Standardmäßig 12 Monate Garantie auf gebrauchte Motoren
Wir sprechen ausgezeichnetes Deutsch
Lieferung nach Hause für 199 €
Standardmäßig 6 Jahre Garantie auf neue Motoren
de_DE
  • en_GB
  • nl_NL

Gegen Oktober ist die Sommersaison vorbei. Dann ist es nur logisch, dass Sie Ihren Außenbordmotor an einem sicheren Ort unterbringen möchten. Vor allem, wenn Sie keinen eigenen Lagerraum haben. Glücklicherweise können Sie sich an Outboard Occasions wenden, um Ihren Außenbordmotor im Winter zu lagern.

Warum Winterlagerung?

Sind Sie im Winter nie auf dem Wasser und haben Sie keinen Lagerraum für Ihren Außenbordmotor? Bei Outboard Occasions können Sie die Winterlagerung für Außenbordmotoren in Anspruch nehmen. Sie können Ihren Außenbordmotor auch draußen lassen, aber das ist sehr schlecht für die Lebensdauer und den Zustand des Motors. Außerdem laufen Sie Gefahr, dass Ihr Außenbordmotor gestohlen wird. Wenn Sie Ihren Außenborder im Winter einlagern, haben Sie all diese Nachteile nicht.

Vorteile des Winterlagers

Winterstalling motor

Alle Vorteile des Winterlagers auf einen Blick:

  • Das Winterlager ist eine ideale Option, wenn Sie nicht über den nötigen Platz verfügen, um Ihren Außenbordmotor selbst einzulagern.
  • Im Winterlager von Outboard Occasions ist Ihr Außenbordmotor sicher untergebracht. So müssen Sie sich keine Sorgen wegen Diebstahls machen.
  • Die Überwinterung schützt Ihren Außenbordmotor sehr gut vor Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee, Frost, Sonnenlicht und Wind.
  • Durch den Schutz vor Witterungseinflüssen wird die Lebensdauer Ihres Außenborders verlängert.
  • Ihr Außenbordmotor muss weniger gewartet werden.

Überwinterung Ihres Außenbordmotors

Sie wollen Ihren Außenbordmotor einlagern? Dann vergessen Sie nicht, den Außenbordmotor winterfest zu machen. Das ist sehr wichtig, um Schäden und Wartungsarbeiten zu vermeiden. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie an Ihrem Motor tun können.

  • Reinigen Sie Ihren Außenbordmotor gründlich.
  • Entfernen Sie den Kraftstoff aus dem Vergaser. So verhindern Sie dauerhafte Schäden.
  • Wechseln Sie die Filter.
  • Wechseln Sie das Motoröl und das Hecköl.
  • Prüfen und ersetzen Sie die Anoden

Braucht Ihr Außenbordmotor eine Wartung oder Reparatur? Sie können von September bis Februar zur Wartung zu uns kommen. Sie können zwischen einer kleinen und einer großen Wartung wählen. Wir empfehlen eine jährliche Wartung, um die Lebensdauer und den Zustand Ihres Motors zu erhalten.

Kosten des Winterlagers

Sie fragen sich, was die Wintereinlagerung bei Outboard Occasions kostet? Zum Glück ist das nicht so viel. Für einen Preis von nur 35 € pro Saison können Sie unser Winterlager nutzen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Möchten Sie ein Winterlager für Ihren Außenbordmotor buchen? Dann kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Weitere Neuigkeiten & Tipps

Welche Anode benötigen Sie für Ihr Boot?

Bootführerschein benötigt? Alle Bootführerscheine im Überblick

Alles, was Sie über einen Bootspropeller wissen müssen