Gerade wenn man an einem See wohnt oder vielleicht ein kleines Ferienhaus an einem See besitzt, ist die Anschaffung eines Bootes eine gute Investition. Damit dieses bequem betrieben werden kann, benötigen Sie einen kraftvollen Motor. Hierfür sind unsere Yamaha Aussenbordmotoren bestens geeignet.

Suchen Sie einen Yamaha Außenbordmotor, bieten wir verschiedene neue und gebrauchte Modelle an – entdecken Sie unser Angebot!

Welche Arten eines Yamaha Aussenbordmotor gibt es?

Grundsätzlich ist bei unserem Angebot an Yamaha Außenbordmotoren für jeden Bedarf etwas dabei. Dies zeigt sich unter anderem in den verfügbaren Leistungsvarianten, die wir Ihnen bieten. Der Motor mit der geringsten Power ist mit 2,5 PS ausgestattet. Weitere Varianten im eher kleineren Leistungsspektrum unter 10 PS sind mit 4 PS, 6 PS, 8 PS oder 9,9 PS verfügbar. Im mittleren Leistungsspektrum bis 50 PS gibt es ebenfalls unterschiedlichste Varianten. Hier sind Ausführungen mit 15 PS, 20 PS, 25 PS, 30 PS, 40 PS und 50 PS verfügbar. Im gehobenen Feld bis 100 PS gibt es neben der 100 PS Variante Ausführungen mit 60 PS, 70 PS und 80 PS. Im Hochleistungssektor ist die Variabilität nicht in dem maximalen Maße vorhanden. Hier gibt es Ausführungen ab 115 PS über 175 PS bis hin zu dem stärksten Yamaha Außenbordmotor mit stattlichen 300 PS.

Wie viel kosten die Motoren und von was ist der Preis abhängig?

So groß wie die Variabilität der Yamaha Aussenbordmotoren im Leistungsspektrum ist, sind auch die Unterschiede im preislichen Rahmen. Im niedrigen Leistungsbereich reicht die Preisspanne von 550 EUR bis hin zu 3895 EUR. Im mittleren Bereich liegt diese zwischen 1450 EUR und 6850 EUR. Im gehobenen Bereich reicht die Spanne von 5150 EUR bis 13425 EUR und endet bei 27445 EUR für die 300 PS Variante.

Dabei kommen die preislichen Unterschiede aber nicht ausschließlich durch die Leistung zustande. Ein weiteres Kriterium ist etwa die Schaftlänge. Diese muss bei Ihrem Yamaha Aussenbordmotor genau auf die Größe des Bootes abgestimmt sein, damit der Motor seine Leistung optimal entwickeln kann. Daneben gilt es zu beachten, welche Steuerung Sie wählen möchten. Möchten Sie lieber per Hand am Motor mittels Pinnensteuerung lenken oder lieber mit einem gesonderten Lenkrad. In diesem Falle müsste eine Fernbedienung als Steuerungsmethode ausgewählt werden. Als letztes wird dann noch unterschieden in Motoren, die mit Hand gestartet werden müssen und solchen, die mit einem Elektrostarter versehen sind. Grundsätzlich kann man sagen, dass Sie für mehr Komfort und mehr Leistung, auch mehr Geld für einen Yamaha Außenbordmotor einplanen müssen.

Was können Sie von uns an Service erwarten?

Wenn Sie sich für einen unserer Yamaha Aussenbordmotoren entscheiden, können Sie davon ausgehen, dass Ihnen dieser auch fahrbereit zur Verfügung gestellt wird. Des Weiteren geben wir Ihnen, wenn Sie sich für einen gebrauchten Motor entscheiden standardmäßig eine Saison Gewährleistung ohne zusätzliche Mehrkosten.

Bevor Sie die Bestellung final auslösen, können Sie sich außerdem entscheiden ob Sie Ihren Motor lieber abholen möchten oder innerhalb von 3 Werktagen bei sich zu Hause haben wollen. Der Vorteil bei Abholung ist, dass Sie sich 125EUR Versandkosten sparen und wir Ihren Motor in unserer Werkstatt in Ureterp direkt an Ihrem Boot montieren können.

Lohnt sich die Anschaffung eines Außenbordmotors von Yamaha?

Diese Frage lässt sich definitiv mit JA beantworten. Wenn Sie einen passenden Motor suchen, können Sie mit einem Yamaha Aussenbordmotor nichts verkehrt machen. Dank der großen Vielfalt an verfügbaren Produkten ist für jeden Bedarf etwas dabei. Schauen Sie in unserem Shop vorbei und überzeugen Sie sich von unserem großen Angebot an Yamaha Aussenbordmotoren.

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Techniken. Klicken Sie auf 'Ich stimme zu', um die Erlaubnis zum Platzieren von Cookies zu erteilen. Lesen Sie mehr über Cookies